Effizienz aus einer Hand Unsere optimal aufeinander abgestimmten Komponenten – im Handumdrehen geplant, installiert und gewartet

Das Herzstück des Systems ist ein opto-elektronischer Sensor. Durch die Kombination einer Sensoreinheit mit einer Warneinheit ist die Grundkonfiguration bewusst auf wenige Komponenten beschränkt, um eine hohe Ausfallsicherheit, Langlebigkeit und einfache Installation zu gewährleisten. Je nach Anwendungsfall kann zur Absicherung eines zweiten Raumes oder eines zweiten Eingangs eine weitere Sensor- oder Signaleinheit angeschlossen werden. Zusätzlich können Lüfter und Absaugeinrichtungen direkt über eine Schalteinheit angesteuert werden.

CO2 CONTROL Basispaket

  • Bestehend aus: Warneinheit, Sensoreinheit und Verteiler
  • Beschreibung: zur Überwachung von einem oder max. zwei Räumen über eine Zentrale/Warneinheit. Erweiterbar mit zusätzlichen Komponenten wie Signaleinheit, Schalteinheit oder zweiter Sensoreinheit
  • Einsatzbereiche: hauptsächlich im Schankanlagenbereich, Absicherung von Kühlzellen, CO2 Flaschenräumen, Teeküchen mit Tafelwasseranlagen, einfache industrielle Anwendungen.

CO2 CONTROL PA

  • Bestehend aus: erweiterter Warneinheit mit potentialfreien Ausgängen im Niederspannungsbereich. Weiterleitung der Betriebs- und Alarmzustände an übergeordnete Steuerungen.
  • Beschreibung: wie beim Basispaket, jedoch verknüpft mit der “Außenwelt“.
  • Einsatzbereiche: CO2 Kältemittelbereich, Verpackungsindustrie, CO2-Feuerlöschanlagen, Hotel- und Systemgastronomie, Brauereien/Keltereien

CO2 CONTROL AM /AM PLUS

  • Bestehend aus: erweiterter Warneinheit mit potentialfreien Ausgängen 230V/50 Hz speziell für Anforderungen aus dem CO2-Kältebereich. Anschluss und Quittierbarkeit weiterer Alarmeinheiten, Ein-Mann-Initialisierung, gemeinsame Leitung für Versorgung und Ansteuerung, zusätzliche optisch-akustische Warnung.
  • Beschreibung: wie beim CO2 CONTOL PA, jedoch Ausgänge mit 230V/50 Hz. Variante AM PLUS mit zusätzlicher starker Hupe und großer Blitzleuchte für mehr Aufmerksamkeit.
  • Einsatzbereiche: Kälteanalgen in Discountern, Lebensmitteleinzelhandel, Lebensmittelverarbeitung,  Industriekälteanlagen

CO2 CONTROL Zubehör

  • Schalteinheit: zur Ansteuerung von Lüftern, externen Alarmeinrichtungen und Akteuren aller Art, die von der Variante CO2 CONTROL angesteuert werden sollen.
  • Signaleinheit: optisch/akustische Absicherung
  • Schutzbügel: für Sensoren, Schutz gegen mechanische Beschädigungen, lieferbar mit 30mm und 80mm Breite
  • Alarmeinheit: externe optisch/akustische Alarmeinrichtung, Akustik quittierbar, Ausführung 230V/50Hz
  • Leuchtwarntafel: LED, 600 x 180mm, 24V oder 230V/50Hz Ausführung

CO2 CONTROL Ersatzteile

  • Warneinheit im Austausch – Reparaturtausch
  • Sensoreinheit im Austausch – Reparaturtausch
  • Sensoreinheit 4-Jahrestausch – Wartungstausch
  • Signaleinheit im Austausch – Reparaturtausch